Aktuelles zu Impfungen gegen COVID 19:

Seit dem 17.5.2021 entfällt die bisher geltende Impfpriorisierung nach der Impfverordnung §2-4. Aufgrund weiterhin geringer Impfstoffmengen, einem großen Anteil an nicht verschiebbaren Zweitimpfungen sowie hohen Anzahl an prioritär zu impfenden Patienten können wir nur Schritt für Schritt Impftermine vergeben. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und denken auch Ihnen bald ein Impfangebot machen zu können. Schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, über aktuelle Impfterminvereinbarungen werden wir Sie hier informieren. Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen bezüglich der Impfungen ab. Nur so können uns Patienten mit aktuellen Gesundheitsproblemen telefonisch erreichen. Email-Anfragen werden wir uns weiterhin bemühen zeitnah zu beantworten. Aktuell können wir Sie nur auf eine Warteliste setzen. Wir empfehlen Ihnen, sich parallel um einen Termin in einem der Impfzentren zu bemühen.
Zu Ihrem Impftermin in unserer Praxis laden Sie sich die für Ihre Impfung zutreffenden Formulare (Aufklärungsblatt/ Anamnesebogen) bitte herunter und bringen diese ausgefüllt zu Ihrem Termin mit: Biontech/Pfizer (Corminaty); AstraZenica (Vaxzevria). Das Aufklärungsblatt und der Anamnesebogen ist online ausfüllbar.  Ist das Ihnen nicht möglich, erhalten Sie diese von uns in der Praxis. Nach der Impfung verbleiben Sie mindestens 15 min zur Beobachtung in der Praxis, bitte planen Sie das ein.
Der Impfstoff Johnson&Johnson steht uns aktuell noch nicht zur Verfügung.
 
Ihr Team Praxis Dr.med. Adam/Dr.med. Uhl-Hochgräber

Aktuelles

Urlaub Dr. Adam

 

 

Urlaub Dr. Adam 14.06.2021-20.06.2021

Die Sprechzeiten von Dr. Uhl-Hochgraeber sind:

Montag: 08:30-15:00     akut 11:30-12:30

Dienstag: 07:30-13:00    (nur geplante Impfungen) bei lebensbedrohlichen akuten Beschwerden bitte klingeln

Mittwoch: 07:30-13:30   akut 12:30-13:30

Donnerstag: 08:30-15:00  (nur geplante Impfungen) bei lebensbedrohlichen akuten Beschwerden bitte klingeln

Freitag: 08:30-12:00       akut 08:30-09:30

Bitte beachten Sie, dass wir am Dienstag und Donnerstag nur einbestellte Patienten impfen. Die Akutsprechstunde entfällt. Bei hochakuten Beschwerden können Sie an der Praxis klingeln.